Impressum      Datenschutzerklärung     

Präoperative Untersuchungen


Folgende Untersuchungen sind vor einer Operation notwendig:

Ruhe EKG

Laborwerte:
Hämoglobin, Hämatokrit, Leukozytenzahl, Erythrozytenzahl, Quick, INR, PTT (part. Thromboplastinzeit), Thrombozytenzahl, Blutzucker, GPT, y-GT, Kreatinin, Natrium, Kalium.

Patienten über 60 Jahre benötigen zusätzlich eine Lungenfunktion oder ein Röntgen-Thorax.

Wir bitten Sie darauf zu achten, dass die Befunde zum Zeitpunkt der Operation nicht älter als 4 - 6 Wochen sein dürfen. Bitte bringen Sie uns Ihre Untersuchungsergebnisse zum präoperativen Anästhesiegespräch mit.

Sollten Sie an einer schweren Grunderkrankung leiden (z.B. kardiovaskuläre Erkrankungen, chronische Lungenerkrankungen) werden wir Sie darum bitten, weitere Untersuchungen durchführen zu lassen. Dies dient Ihrer eigenen Sicherheit.

Selbstverständlich können die Voruntersuchungen auch im Rahmen des präoperativen Termins beim Anästhesisten durchgeführt werden. Bitte besprechen Sie dies bei der Erstuntersuchung mit uns in der Praxis.